Über mich

Willkommen auf Schriftsteller-werden.de, ein Blog, der dir dabei hilft,
aus deinen Ideen Bücher zu machen.

Mein Name ist Jacqueline Vellguth (Jacky). Ich habe ein Diplom in Physik, Schreibe Bücher und sammle, was ich dabei lerne hier im Blog.

Im Augenblick arbeite ich an meinem Projekt 12in12 und verschicke motivierende Mails an alle die mitmachen wollen (MMMs = Motivations-Mail-Mitmacher).

Ich …

… bin 1982 geboren und lebe mit meinem Mann und meinen beiden Kindern in der Schlossstadt Brühl bei Köln.

Vom Hobby zum Beruf

Alles begann 1995 mit einem Buch. Ich – eine Dreizehnjährige – las einen Roman über einen Reiterhof, der von einer Fünfzehnjährigen geschrieben worden war. Als ich diese Geschichte zu Ende gelesen hatte war ich mir sicher: Das kann ich besser.

Seit dieser Zeit schreibe ich: Kurzgeschichten, Gedichte, Romane und Tagebuch. Nachdem der anfängliche Enthusiasmus etwas verebbt war stagnierte ich eine Weile in dem Status Ich wäre zwar gerne Schriftsteller und würde gerne etwas veröffentlichen aber … (diese aber kennst du sicher nur zu gut). Also verschlang ich weiter ein Buch nach dem Anderen und schrieb munter vor mich hin ohne jemals etwas zu Ende zu bringen.

Im Jahr 2000 schenkte mir mein Freund ein Buch, es hieß „Schriftsteller werden“ von Dorothea Brande. Im Nachhinein muss ich sagen, dass es längst nicht das beste Buch über das Schreiben ist, dass ich seither gelesen habe, aber (so abgedroschen das auch klingen mag) es veränderte mein Leben. Seit dem lese ich jedes Buch über Kreatives-Schreiben, Autor werden und Schreiben-Lernen, das ich in die Finger bekommen kann. Ich habe mir selbst das Zehn-Finger-Tippen beigebracht, schreibe mir zum Üben die Finger wund und lese bis mir die Augen zu fallen, um ein anerkannter und veröffentlichter Schriftsteller zu werden.

Ich habe mein Wissen und meine Fähigkeiten (manche würden sagen mit Besessenheit) über die Jahre hinweg immer weiter ausgebaut. Im Zuge dessen habe ich 2007 auch diesen Blog ins Leben gerufen. Er ist eine Sammlung all meines Wissens für mich selbst, im gleichen Atemzug aber auch eine Anregung und eine Fundgrube für dich.

Nach meinem Physikdiplom – das ich 2008 mit Erfolg abgeschlossen habe – nenne ich mich nun offiziell einen Vollzeitschriftsteller.

Schreibwerkstatt

Im Februar 2007 habe ich mich mit meinem Freund zusammen getan und die Schreibwerkstatt ins Leben gerufen – Ein Forum mit mittlerweile über 2.000 5.000 15.000 Mitgliedern, die sich in zehntausenden von Beiträgen gegenseitig dabei unterstützen zu wachsen und Schriftsteller zu werden. Dieses Projekt liegt mir sehr am Herzen und ich freue mich jedesmal wenn sich ein neues Mitglied anmeldet.

Momentan legt die Schreibwerkstatt ein Sabbatjahr ein. Aber ich habe noch große Pläne für sie.

Warum Schriftsteller-werden.de?

Diese Seite ist all denen gewidmet, die Schriftsteller werden möchten, die versuchen wollen besser zu schreiben und ihre eigenen Erfahrungen teilen wollen.

Wenn du mehr über Schriftsteller-werden.de erfahren möchtest, dann findest du vielleicht auch die Häufigen Fragen interessant, durchstöbere mein Archiv, oder wirf einen Blick auf meine Kontaktseite und frag mich einfach.

Melde dich an

Bleib auf dem neuesten Stand über das, was auf Schriftsteller-werden.de passiert indem du dich ganz einfach anmeldest. Oder lass dich durch meine Motivations-Mails inspirieren.